Wo finde ich die Projektnummer?

Die Projektnummer (Seriennummer) Ihres Förderbandes finden Sie immer direkt auf dem Produkt gelasert oder gestanzt. Je nach Förderbandtyp befindet sich die Nummer seitlich (Baureihe innenliegender/querliegender Antrieb oder Mittenantrieb) oder oben (Baureihe Baukasten) auf dem Förderband.

Haben Sie das Förderband nicht zur Hand, finden Sie die Projektnummer auch auf Ihren Dokumenten (Auftragsbestätigung, Lieferschein, Rechnung oder Dokumentation).

Projektnummer FR-12-20

FR-12-20

Die Projektnummer befindet sich am Antriebsgehäuse auf der gegenüberliegenden Seite des Kabelausgangs.

Projektnummer FR-20-40

FR-20-40

Die Projektnummer befindet sich am Antriebsgehäuse auf der Seite des Kabelausgangs.

Projektnummer FR-30-60-200

FR-30-60-200

Die Projektnummer befindet sich am Antriebsgehäuse auf der Seite des Kabelausgangs.

Projektnummer FR-30-60

FR-30-60

Die Projektnummer befindet sich am Antriebsgehäuse.

Projektnummer FR-40-80

FR-40-80 / FR-40-120 / FR-40-160 / FR-40-200 / ZR-40-80

Die Projektnummer befindet sich am Antriebsgehäuse auf der Seite des Kabelausgangs.

Projektnummer FR-40-80-Q

FR-40-80-Q / FR-40-120-Q / FR-40-160-Q / FR-40-200-Q / ZR-40-80-Q

Die Projektnummer befindet sich am Antriebsgehäuse in der Vertiefung auf der gegenüberliegenden Seite des Kabelausgangs.

Projektnummer FR-20-20-M

FR-20-20-M

Die Projektnummer befindet sich auf dem Deckel des Antriebsgehäuses auf der Seite des Kabelausgangs und der Folientaster.

Baukasten Projektnummer

Baukasten

Die Projektnummer befindet sich auf der oberen Kante der Motorflanschplatte.

Kleinförderbänder

Sie haben bereits genaue Vorstellungen von Ihrem Förderband? Mit Hilfe unseres Produktfinders gelangen Sie schnell zum Ziel.

Detailseite

Fördergurte

So vielseitig wie unser Produktsortiment, so vielseitig ist auch unsere Auswahl an Fördergurten.

Detailseite

Antriebstechnik / Sollwertgeber

Zur Geschwindigkeitsregelung haben wir auch die passenden elektronischen Sollwertgeber im Sortiment.

Detailseite